Montag, 23. September 2013

Glossybox September 2013

Besser spät als nie. Wie ihr sicherlich bemerkt habt, kam lange Zeit kein Glossybox Post mehr von mir. Das liegt ganz einfach daran, dass ich mein Abo gekündigt habe. Es war einfach zu oft der Fall, dass ich für die meisten Produkte keine Verwendung hatte und dafür waren mir die monatlichen 15€ dann doch zu teuer. Allerdings hat es mir die Beschreibung dieser Box so sehr angetan, dass ich sie mir noch einmal bestellt habe. Eine letzte Chance. Ob mir die Box gefallen hat, oder nicht, könnt ihr hier erfahren.

Annemarie Börlind Revitalisierende Augenpads mit Sofort-Effekt
"Die kühlenden Pads mit Sofort-Effekt beruhigen die empfindliche Partie unter den Augen und glätten gleichzeitig kleinere Fältchen. Natürliche Inhaltsstoffe wie hochwertiger Algenextrakt und botanische Hyaluronsäure spenden zudem Feuchtigkeit für ein frischeres, vitaleres Erscheinungsbild."
Ist okay. Mehr aber auch nicht. Solche Pads (egal ob nur für eine bestimmte Partie oder gar für das ganze Gesicht) werden von mir eher stiefmütterlich behandelt. Das hat keinen speziellen Grund, ich verwende sie nun einmal einfach nicht ganz so gern wie konventionelle Masken. Hier handelt es sich um ein Probesachet mit 2 Pads. Das Sachet hat einen Wert von 4€ (das Originalprodukt enthält 6 Sachets mit je 2 Pads zu 24€).


Be A Bombshell Cosmetics
"Ein Bestseller aus dem Hause Be A Bombshell, der sich mit seiner einfachen Handhabung und schnellen Trockenzeit für eine tägliche Anwendung eignet. Kreieren Sie mit dem Stift sowohl feine Linien für einen Casual Look, wie auch intensivere für dramatische Augenblicke."
Kann ich genau so unterschreiben. Ich benutze diesen Stift sehr gerne und habe ihn auch nun fast jeden Tag benutzt. Wie in der Beschreibung hat er tatsächlich eine sehr schnelle Trockenzeit und er hält den ganzen Tag ohne weg zu rutschen. 
Ich komme wirklich sehr gut mit ihm zurecht, feine, sowie stärkere Linien lassen sich kinderleicht auftragen (einfach durch den Druck zu regulieren). Es handelt sich um eine Originalgröße mit einem Wert von 14€.




Color Club High Society Nagellack
"Mit dem Wechsel der Jahreszeiten verlassen wir bei der Wahl des Nagellacks die leuchtenden Sommerfarben und greifen zu herbstlicheren Nuancen und erdigeren Tönen, wie zum Beispiel zu diesem hinreißenden Exemplar."
 Bei dieser Farbe war ich anfangs sehr skeptisch. Sie ist einen Tick dunkler als auf dem Bild. Ich habe den Lack trotzdem aufgetragen um zu schauen, wie er sich mit verschiedenen Outfits kombinieren lässt und ob er mich doch noch überzeugen kann. Ich muss sagen, so richtig angetan bin ich trotzdem nicht. Es ist einfach nicht meine Farbe. Ein beeriger Ton hätte mir wahrscheinlich eher gefallen.
Was ich an diesem Lack aber durchaus loben muss ist die Haltbarkeit! Der Lack hat mehrere Tage unbeschadet überstanden (ich habe ihn Dienstag Abend aufgetragen und Freitag früh wieder entfernt, obwohl er nirgends abgesplittert ist). 
Auch hierbei handelt es sich um ein Fullsize Produkt, welches man für 7€ erwerben kann.




Óceane Makeup Remover Pen
"Verschmierte Mascara oder ungleich aufgetragener Eyeliner? Kein Problem! Der Makeup Remover Pen kaschiert als unverzichtbarer Beauty-Helfer jedes kleine Schmink-Malheur punktgenau, ohne dabei das restliche Make-Up zu ruinieren. Einfach fantastisch!"
Ganz ehrlich? Dieses Produkt ist ein absoluter Flop! Eigentlich hatte ich mich total darauf gefreut, da ich mir einen solchen Korrekturstift als durch aus praktisch vorstelle.
Allerdings waren der erste Test und auch weitere Versuche mit dem Remover Pen mehr als enttäuschend. Statt das Makeup zu entfernen wird es völlig verschmiert und regelrecht verteilt! Absolut keine Hilfe, sondern eher eine Verschlimmerung eines Makeup Patzers. Schade.
Fullsize Produkt für 4€.


The Body Shop Honeymania Body Butter
"Diese luxuriöse Body Butter hüllt Sie in einen herrlichen blumigen Duft. Jeder einzelne Tiegel enthält biologisch gewonnenen und fair gehandelten Honig aus dem Nektar von Tausenden von Wildblumen in Äthiopien. Einfach auftragen und die Haut wird seidig weich."
Auja, da sind wir bei mir wieder an der richtigen Adresse :) Ich liebe Body Butter und ich liebe Honig. Beides in einem ist wie für mich gemacht. Der Duft ist fantastisch. Die Butter duftet herrlich reichhaltig, etwas blumig und natürlich nach Honig. Sie braucht zwar etwas um vollständig einzuziehen, aber das macht mir in der Regel nichts aus. Die Konsistenz ist weich und buttrig. Wie eine Körperbutter nunmal sein soll. Ein tolles Produkt!
Es handelt sich um ein 50ml-Pröbchen im Wert von 4€ (das Original kann für 16€ auf 200ml erworben werden)

Fazit
Naja... 3 von 5 Produkte finden keinen Gefallen und die anderen beiden sind zwar gut, aber reißen mich jetzt auch nicht unbedingt vom Hocker. Das war nun wohl wirklich meine letzte Glossybox. Das finde ich sehr schade, mir hat dieses Überraschungskonzept wirklich sehr gut gefallen. Aber es gibt ja noch andere tolle Boxen die gerne mal ausprobiert werden möchten (ich schiele ja schon eine Weile mit einem Auge auf die Biobox...)


Augenpads        4€
Eyeliner          14€
Nagellack         7€
Remover Pen    4€
Body Butter      4€
Gesamtwert    33€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen