Freitag, 23. August 2013

[TAG] Kaufverhalten

Um die viel zu lange Wartezeit auf Päckchen und Shampoo-Tests etwas zu verkürzen, nehme ich mal an dem Tag "Kaufverhalten", den ich bei der lieben soBobbly von Nixenhaar entdeckt habe, teil. Falls ihr ihren Blog noch nicht kennt (was ich aber eher für unwahrscheinlich halte), schaut unbedingt rein, es lohnt sich!! So. Und jetzt zum Tag.

Tatsächlich handelt es sich um meinen ersten Tag! :D Ich habe nur fix die Fragen überflogen, ohne dabei die Antworten zu lesen, um mich bei meinen eigenen Antworten nicht zu sehr beeinflussen zu lassen. 

Na dann legen wir mal los:

Kaufst du lieber online, oder im Laden?
Sowohl als auch. Das ist bei mir stark von der Sache abhängig, die ich zu kaufen beabsichtige. Dinge wie Kleidung und Lebensmittel kaufe ich ausschließlich im Laden. Aber zum Beispiel Bücher, DVDs oder Haarschmuck kaufe ich zum aller größten Teil online. Bei der Haarpflege ist es zweigeteilt - die kaufe ich on- und offline. Dabei habe ich keine bestimmten Präferenzen. Was im Laden steht, wird eben dort gekauft und wenn es die Dinge nur im Internet gibt, macht mir das auch nichts aus.

An Welcher Produktgruppe kannst du nicht oder nur schwer vorbeigehen ohne etwas zu kaufen?
Das dürfte nicht zu schwer zu erraten sein: es ist die Haarpflege. Ganz egal wie viele Fläschchen und Tiegelchen und Döschen ich schon zu Hause habe, ich finde immer irgendetwas das ich noch nicht ausprobiert habe und das ist ja wohl ein Zustand, den es zu ändern gilt! =P

Gehst du mit einer Liste einkaufen oder stöberst du lieber?
Auch hier kommt es wieder darauf an WAS ich gerade einkaufe. Alltägliche Dinge wie Lebensmittel kaufe ich grundsätzlich mit einer Liste. Allerdings liebe ich es durch den Supermarkt zu schländern um noch das ein oder andere Leckerchen in meinen Einkaufswagen hüpfen zu lassen. Alles andere wird frei Schnauze gekauft.

Kaufst du meist aus Gewohnheit nach oder probierst du ständig was neues?
Ganz klar: letzteres! Ich probiere so viele neue Sachen aus, da bleibt für routinemäßigen Nachkauf gar keine Zeit.

Immer wenig Teile und dafür öfter, oder einmal Großeinkauf?
Am liebsten würde ich alles in einem Großeinkauf erledigen, allerdings ist das gar nicht möglich, weil ich grundsätzlich IMMER irgendetwas vergesse. Und außerdem spare ich mir dann das lange Vorausplanen und bleibe so recht flexibel in der Gestaltung des Einkaufs.

Teuer = besser? Bevorzugst du High End Produkte oder Drogerie? Oder vielleicht eine bunte Mischung?
Ich besitze sowohl High End Produkte, als auch Drogerie Produkte (wobei letztere deutlich überwiegen). Aber einmal mehr zeigt sich: das kommt einfach drauf an. Ich habe eine High End Foundation (MAC Face & Body) weil ich in der Drogerie nie wirklich zufrieden war. Entweder stimmte die Farbe nicht oder das Finish oder, oder, oder. Bei der Masacara widerum benutze ich seit Jahren von essence die Multi Action Mascara und bin mit ihr wirklich mehr als zufrieden!

Gibt es eine Schmerzgrenze für den Preis eines Produktes?
Definitiv. Beispielsweise würde ich mir mal liebend gern ein paar Lidschatten von MAC zulegen, aber finde diese einfach sündhaft teuer! Und erst letztens habe ich tagelang hin und her überlegt ob ich mir ein Shampoo und ein LeaveIn für jeweils 10€ kaufen soll und habe es letztendlich dann doch gelassen. 
Aber hier geht es mir weniger ums Prinzip als um die zur Verfügung stehenden Mittel. Als Studentin habe ich nunmal ein ziemlich knappes Budget und muss damit gut haushalten, da sind nicht viele Luxusartikel drin. 
Wenn ich später im Beruf einmal mehr verdiene, darf es gerne auch mehr High End für die Nuvi sein ;-)

Beeinflussen dich Posts, Reviews der Testberichte auf Blogs ein Produkt zu kaufen?
Ja und nein. Oft bekomme ich Anregungen zu neuen Produkten die ich noch nicht kenne und wenn die Produkte interessant für mich sind, dann kaufe ich sie auch gerne. Aber genauso "helfen" mir Reviews auch mich gegen den Kauf von diversen Produkten zu entscheiden. Das ist aber von Produkt zu Produkt verschieden und lässt sich so pauschal kaum darstellen.

Liest du dir vor dem Kauf die Inhaltsstoffe der Produkte durch und lässt ggf. ein Produkt im Laden, weil dir die Inhaltsstoffe nicht zusagen oder es z.B. Silikone, Parabene, etc. enthält?
Ja. Da ich mir die Haare mit Henna färbe, bin ich auf silikonfreihes Shampoo angewiesen und muss daher darauf achten, dass die Produkte auch wirklich keine enthalten. Aber da ich zum allergrößten Teil Naturkosmetik verwende, erübrigt sich die Suche nach ungeliebten Silikonen oft und ich greife einfach zu. Probleme mit Parabenen, Glyzerin oder verschiedenen Tensiden hatte ich zum Glück noch nie, das kann ich alles vernachlässigen.

Bevorzugst du Naturkosmetik oder konventionelle Kosmetik?
Für das Haar definitiv Naturkosmetik! Bei meinen restlichen Produkten achte ich ehrlich gesagt nicht so sehr darauf, ob sie Natur- oder konventionelle Kosmetik sind. Wenn mir etwas gefällt und der Preis stimmt kaufe ich es. 

Sprechen dich Limited Editions mehr an als das Standardsortiment?
Kaum. Ich glaube ich besitze kein einziges Produkt aus einer LE. 

Besitzt du Back-ups von Produkten weil sie z.B. limitiert waren?
Ich besitze keine Back-ups (ehrlich wahr =D).

So, das waren alle Fragen des Tags, ich hoffe er hat euch gefallen! 
Ich tagge niemand speziellen, wenn ihr Lust habt, fühlt euch getaggt! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen