Mittwoch, 31. Oktober 2012

Glossybox Oktober 2012

Lange habe ich überlegt ob ich euch auf meinem Blog, welcher ja eigentlich die Haare als Hauptthema haben sollte, auch dekorative Kosmetik vorstellen soll. Zu einer endgültigen Meinung bin ich noch nicht gekommen, aber ich denke einen Post im Monat der Glossybox zu widmen wird niemandem weh tun. Und aus diesem Grund stelle ich euch heute meine aller erste Glossybox vor! Viel Spaß beim Lesen.
Wie ich oben schon erwähnte, war oder ist die Oktober Glossybox meine erste. Ich habe lange gewartet (weil die Glossyboxen immer nur in "Wellen" losgeschickt werden) und pünktlich zum letzten Oktobertag habe ich sie erhalten. Dementsprechend habe ich mich natürlich gefreut diese Box im Home Spa Motto öffnen zu dürfen! Hier findet ihr, was ich gefunden habe:

Ahava Deadsea Plants Caressing Body Sorbet
"Sie haben bei einem Bad entspannt, nun ist Ihre Haut dran: Das außergewöhnlich zarte und erfrischende Creme-Gel schmilzt auf der Haut und bewirkt dort wahre Wunder."
Sorbet kannte ich zwar bisher nur als eine Art Speiseeis, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. 
Der Duft ist wirklich sehr, sehr angenehm. Bestandteile kann ich zwar nicht nennen, weil das noch nie zu meinen Stärken gezählt hat, aber ich mag den Duft sehr gerne. Das Body Sorbet ist außerdem sehr ergiebig, lässt sich schön verteilen und zieht fix ein. Gefällt mir sehr gut! 
Das Originalprodukt mit 350g kostet 29,00€ - das macht für die 40ml Probe einen Wert von rund 3,30€.

Alessandro Pro White Original
"Ihre Nägel wurden gefeilt und in Öl gebadet? Dann ist es jetzt Zeit für Nagellack. Dieser spezielle Effektlack neutralisiert Verfärbungen und hellt die Nägel optisch auf. So werden sie natürlich schön."
Da ich momentan einen Nagellack trage (Catrice Ultimate Nail Laquer in der Farbe C02 San Francisco aus der Big City Life Limited Edition), konnte ich diesen Effektlack nicht ausprobieren. Das werde ich aber sofort nachholen wenn der alte Lack runter kommt!
Hier handelt es sich um ein Originalprodukt mit 10ml für 9,95€

Beautybird Luxurious Exfoliating Soap Bar
 "Diese luxuriöse Peeling-Seife schenkt Ihnen mit feinsten Pfirsichkernpartikeln seidenweiche Haut. Damit können Sie sich jeden Tag ein paar Verwöhn-Minuten genehmigen."
Ich hatte schon diverse Peelings, aber alle aus der Tube oder aus dem Tiegel. Ich war nie der regelmäßige Peeling-Nutzer. Ich habe es ab und an benutzt, und ab und an eben nicht. Peeling in fester Form eines Seifenstückes allerdings hatte ich noch nie. Das werde ich definitiv ausprobieren. Der Duft der Peeling-Seife ist auch sehr angenehm. Er hat zwar diesen typischen "Seifengeruch" wie ich ihn von den Stückseifen meiner Oma kenne, aber es riecht nicht so penetrant nach diesem Geruch. Die genannte Pfirsich kann ich zwar nicht im Geruch wiederfinden, aber das ist meines Erachtens nicht schlimm. Die Seife duftet auch so ganz toll! 
Auch bei diesem Produkt handelt es sich um eine Originalgröße. Die Seife wiegt 75g und kostet 9€.

Cowshed Cow Pat Moisturising Hand Cream

 "Wellness für Ihre Hände: Grapefruit- und Korianderöl geben Ihnen verloren gegangene Geschmeidigkeit ganz schnell zurück - ohne Parabene, Sulfate oder künstliche Farbstoffe."

Dieses Produkt kam mir gerade recht. Jetzt zur Winterzeit wollte ich mir sowieso wieder eine Handcreme zulegen, aber habe das bisher irgendwie noch nicht gemacht. Nicht schlimm, denn jetzt habe ich ja diese hier! Aus der Tube heraus erinnert mich der Duft ein wenig an die Pritt-Klebestifte gepaart mit Blumen. Nach dem Auftragen erinnerte mich der Duft dann doch eher an eine Mischung aus eher maskulinem Parfüm und einem Entspannungsbad. Das haut mich jetzt zwar nicht um, aber schlecht finde ich ihn auch nicht. Ich werde die Handcreme jedenfalls bestimmt benutzen. 
Hier handelt es sich ebenfalls um ein Produkt in Originalgröße! Es sind 50ml enthalten und sie kosten 9,50€.

Elizabeth Grant Skin Care Collagen Day Creme
"Wirken Sie frühzeitigen Anzeichen der Hautalterung ganz einfach in Ihrer heimischen Ruhe-Oase entgegen. Mit dieser Pflege wird Ihre Gesichtshaut straffer und erscheint deutlich jünger."

Falten vorbeugen schön und gut, aber SO alt bin ich mit meinen 21 Jahren nun auch wieder nicht. Zumal ich eine ziemlich empfindliche Gesichtshaut habe und aufpassen muss, welche Cremes und Lotionen ich da ran lasse. Aber Probegrößen sind schließlich zum Probieren da! 
Der Duft dieser Creme ist recht dezent, was mir eigentlich entgegenkommt. Die Konsistenz ist sehr weich und cremig. Auch die Ergiebigkeit lässt nichts zu wünschen übrig! 
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Probegröße mit 10ml Inhalt. Das Full-Size Produkt mit 50ml kostet stolze 48,81€, was für meine Probegröße einen Wert von rund 9,70€ ausmacht! 

Goody #1: Glossybox Nagelfeile
"[...] für die Nägel kommt die GLOSSYBOX Nagelfeile gerade recht, denn sie verleiht ihnen den richtigen herbstlichen Schliff."
 Auch dieses Produkt trifft sich wieder recht gut, denn meine alte Nagelfeile (eine 6-Step Buffer Feile von p2) gibt so langsam den Geist auf. Und hübsch anzusehen ist sie auch noch. Also wieder ein Volltreffer für mich!
Goody #2: Luvos Naturkosmetik mit Heilerde Feuchtigkeits-Maske mit Mandelöl
"Für besondere Verwöhn-Momente [...]: Die Haut wird mit einer Feuchtigkeitsmaske von Luvos gepflegt [...]."

Auch über dieses Goody freue ich mich sehr! Diese Maske findet direkt nächstes Wochenende zu einer ruhigen Stunde ihren Einsatz!






Fazit:

Ich bin sehr von meiner ersten Glossybox überzeugt! Drei von insgesamt fünf Produkten sind Full-Size und alle samt sagen sie mir zu! Ich denke ich werde das Abo weiter behalten und schauen, was die nächsten Boxen hübsches mitbringen. 
Auch die investierten 15€ habe ich locker wieder raus:
  Body Sorbet:      3,30€
+ Effekt-Lack:       9,95€
+ Peeling-Seife:    9,00€
+ Handcreme:       9,50€
+ Anti-Age Creme: 9,70€
Gesamtwert:       41,45€

1 Kommentar: